Impressum
&
|
Bodendenkmal „Kapellenfleck“
Bodendenkmal „Kapellenfleck“
Bodendenkmal
„Kapellenfleck“
ehem. Forsthaus
„Kapellenfleck“
Schächerbachtal
Der „Kapellenfleck“ wird der Standort einer frühmittelalterlichen
Kapelle genannt.
Von der Kapelle gibt es nicht mehr viel zu sehen.
Erhebungen im Boden zeichnen bis heute den Umriss des
Gasthauses mit Gebetsraum nach.
Eine sehr gute Informationstafel hilt der Phantasie auf die
Sprünge.
Stempelstelle der
Harzer
Wandernadel
Eine Informationstafel
gibt nähere Auskunft