Impressum
&
|
Eröffnung des Radwanderwegs
[19.08.2011]
Am 19.08.2011 fand am Jugendwaldheim Brunnenbachsmühle
die Eröffnung des Ausbaus des Südharz-Eisenbahn-Radwanderwegs
in nunmehr voller Länge von Walkenried nach Braunlage statt.
Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit hatten sich um 16:00 Uhr einige
geladene Gäste auf dem ehemaligen Bahnhof der Südharz-Eisenbahn
eingefunden.
Weitere Gäste kamen per Rad über die ehemalige Bahntrasse aus
Walkenried hinzu.
Unter anderem Braunlages Bürgermeister Stefan Grote und der Bürgermeister
der Samtgemeinde Walkenried, Herrn Frank Uhlenhaut sprachen einige
Worte zu dem Projekt in den Landkreisen Osterode und Goslar.

Anwesend waren auch Vertreter der ausführenden Baufirma, des National-
parks und der Forst.

Ehrengäste waren die beiden Initiatoren des Radwanderwegs, die - das wurde
hervorgehoben - nicht aus Kreisen der Politik stammen.

Bei einem anschließenden Umtrunk im historsichen Speise- und Wartesaal
des Bahnhofsgebäudes wurden vertiefende Gespräche zwischen den
Gästen gehalten.

Noch ist das Projekt nicht vollendet - es fehlen aber nur wenige 100 Meter,
die - da waren sich die Beteiligten einig - in nächster Zeit noch realisiert werden.
Das Band ist durch -
jetzt braucht es intensive
Öffentlichkeitsarbeit,
um den Radweg zum
touristischen Highlight
zu machen...
geladene Gäste der
Radweg-Eröffnung....
...und die beiden Bahnlinien
an gleicher Stelle vor über
50 Jahren (Aufnahme: Spühr)
Foto: W. Dörner
Foto: W. Dörner
Foto: A. Spühr